2020 Saar Blanc de Noir Cremant brut

Die Anfänge unseres Crémants liegen schon vor der Gründung der Weinmanufakt Petershof im Herbst 2018. Wie das geht? Peter leitete zu diesem Zeitpunkt das Weingut Willems-Willems in Oberemmel (schiefer-trifft-muschelkalk.de) und Nelly als Crémantbegeisterte war Ideengeberin für das Vorhaben. In Zusammenarbeit mit Jürgen und Carolin Hofmann, die Eigentümer von Willems-Willems gingen wir das Projekt an. Die Spätburgundertrauben haben wir schonend von Hand gelesen und als ganze Trauben gepresst. Den nur leicht vorgeklärten Most hat Peter zu je 50% im alten Barrique und Edelstahltank spontan vergoren. Im Frühjahr 2019 wurden beide Partien wieder zusammengeführt und für die traditionelle Flaschengärung abgefüllt. Nach gut zwei Jahren Hefelager wurde der Crémant im Mai 2021 degorgiert. In der Nase duftet er nach frischem Brot, Flieder und reifen roten Früchten. Am Gaumen überrascht der Crémant mit fast würzigen Aromen und reifer Mandarine.
Informationen

Stichpunkte: Party | Bubbles | Starter | Fingerfood | einfach nur so
AP Nr.: 3 525 873 21 21
Vol-%: 12,0
Restzucker: 7,8g/l
Säure: 7,9g/l
Flaschengröße: 0,75l

Enthält Sulfite