2021 Mosel Weisser Burgunder trocken

Eines unserer neuen ”Kinder“ hat mit der zweiten Kollektion der Weinmanufaktur Petershof das Licht der Welt erblickt: Unser erster Weisser Burgunder. Der Weinberg steht in der Grenzregion von Mosel und Saar auf Muschelkalkboden, gehört aber formal zur Mosel. Gerade dieser Muschelkalkboden prägt den Wein im Besonderen durch eine prägnante Salzigkeit. Dazu kommen Aromen von Birne, Apfel und Quitte. Aber auch hier steht Leichtigkeit im Mittelpunkt. Sowohl als Sommerwein, als auch als Menübegleiter; Weisser Burgunder kann viel. Treu unserem Kredo wurden auch hier die Trauben von Hand verlesen. Anders als bei unseren Rieslingen wurden diese aber vor der Pressung leicht angequetscht und als Maische für eine Standzeit ein paar Stunden ruhen gelassen. Dies extrahiert mehr Aroma. Der Ausbau erfolgte im Edelstahltank mit wilden Hefen. Die Abfüllung folgte im März 2022.
Informationen

AP Nr.: 3 525 988 03 22
Vol-%: 11,5
Zucker: 5,7g/l
Säure: 7,9g/l
Flaschengröße: 0,75l

Enthält Sulfite

Weinberge:

  • Nitteler Gipfel 49°41’12.9″N 6°30’17.6″E